Home DrinksAlkohol Weißer Glühwein mit Rum – für’s Christkindl

Weißer Glühwein mit Rum – für’s Christkindl

von Alex

Der Herbst kommt nicht ohne Kastanien aus, der Winter nicht ohne Glühwein. Zumindest nicht bei uns in der Familie. In meiner langen Weihnachtsmarkt-Karriere habe ich schon einigen Glühwein und Weihnachtspunsch getrunken und auch oft schon hinterher bereut. Deswegen habe ich mich auf die Suche gemacht und – wie ich meine – auch gefunden: bester weißer Glühwein mit Rum.

Garantiert bester weißer Glühwein mit Rum den ich je getrunken habe. Er schmeckt herrlich fruchtig und mit dem Waldhonig ausgeglichen süß. Happy Xmas.

Das schöne an diesem Glühwein ist, dass er so schön fruchtig ist. Es hat nicht diesem kratzenden Geschmack im Rachen. Der Waldhonig schmeichelt dem Hals eher. Und ich verwende natürlich auch nicht den billigsten Wein für diesen Glühwein. Meine Frau hätte gerne den Stroh-Rum für den Glühwein verwendet, er hat einen vertrauten Geschmack für sie. Wir verwenden den hier gerne für das Backen. Ich wollte aber eher einen Cachaca probieren, ich hatte Angst dass der Stroh-Rum alles mit seinem Geschmack erdrückt. Hat toll geschmeckt.

Ein nettes Hörbuch zum Weihnachtsstress
*Affiliate Werbung

Die Tasse, aus der wir den Glühwein getrunken haben, kommt vom Berchtesgadener Advent. Wir waren dort vor 3 Jahren. Es ist ein unheimlich schöner Weihnachtsmarkt, passt toll in die Innenstadt von Berchtesgaden. Über 50 Adventstände verzaubern hier den Besucher mit allerlei Waren. Es gibt nicht nur den besagten Glühwein sondern auch einiges an lokalem Handwerk. Und auch für die Kinder ist mit Christbaum-Labyrinth, einer lebenden Krippe und einer Kinderbackstube gesorgt. Wer jetzt Lust auf ein Wochenende bekommen hat, dem würden wir zwei Sachen unbedingt ans Herz legen:

  • unsere Unterkunft war die Alpenvilla Berchtesgaden*. Es ist eine familiär geführte „Villa“ mit extrem viel Charme, einer freundlichen Gastgeberin und tollen modernen Zimmern. Und zudem ist es nicht weit entfernt vom Adventsmarkt. Also in Gehdistanz. Was sich wiederum direkt auf die Anzahl der Glühweine auswirken kann.
  • Zudem waren wir im Hofbrauhaus Berchtesgaden essen – tolle Atmosphäre, super Schweinsbraten und herrliches Bier.

Ich merke ich schweife schon wieder vom eigentlichen Thema ab, aber es war wirklich ein ganz tolles Wochenende. Und da ich solchen Kitsch eigentlich nicht mag – also diese Tasse – musste ich eine Erklärung liefern warum wir unseren Glühwein daraus trinken.

Also nun viel Spaß mit einer guten Portion weißer Glühwein mit Rum. Wer doch lieber einen Glühwein mit Rotwein mag, dem kann ich diesen Mandarinen-Glühwein mit Rotwein und Brandy empfehlen.

Garantiert bester weißer Glühwein mit Rum den ich je getrunken habe. Er schmeckt herrlich fruchtig und mit dem Waldhonig ausgeglichen süß. Happy Xmas.

Weißer Glühwein mit Rum

Der Herbst kommt nicht ohne Kastanien aus, der Winter nicht ohne Glühwein. Zumindest nicht bei… Drucken
Personen: 4 Vorbereitung: Kochen:
Bewertung 5.0/5
( 1 Bewertet )

Zutaten

  • 1 Liter trockener Weißwein
  • 120 ml heißes Wasser
  • 100 ml Orangensaft
  • 30 ml Rum (40%) oder Cachaca
  • 2 Beutel Früchtetee
  • 2 Beutel Glühfix
  • 1 Bio-Orange
  • 1 Bio-Zitrone
  • 3 EL Waldhonig

Rezept

  1. Die beiden Zitrusfrüchte mit heißem Wasser gut abwaschen. In 1 cm dicke Scheiben schneiden
  2. In einem Topf den Wein mit dem Wasser, dem Orangensaft und den Früchtescheiben aufköcheln lassen. Die Teebeutel und die Glühfix-Beutel in den Topf hängen. 
  3. Der Glühwein sollte nicht kochen – er sollte rund 15 Minuten vor sich hin dampfen. 
  4. Dann von der Herdplatte ziehen und mit dem Honig und dem Rum würzen. 
  5. Fertig ist das perfekte Glühwein. Schmeckt herrlich fruchtig und hat ordentlich Kraft. 

Notitzen

Natürlich kann man noch Sternanis, Vanille, Zimt oder was man sonst noch mag hinzufügen.

Garantiert bester weißer Glühwein mit Rum den ich je getrunken habe. Er schmeckt herrlich fruchtig und mit dem Waldhonig ausgeglichen süß. Happy Xmas.

Das könnte dir auch gefallen:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Webseite verwendet Cookies um deine Erfahrungen zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies ablehnen, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen

Privacy & Cookies Policy