Home SonstigesFoodgeschenke Kaffeesalz – Aromawürzen

Kaffeesalz – Aromawürzen

von Alex

In Schuhbeck’s „Meine Küche der Gewürze“-Kochbuch findet man nicht nur hervorragende Rezepte, sondern auch tolle Anleitungen wie man sich seine eigenen Aromensalze, Gewürzbutter und Zuckermischungen basteln kann. Bei meiner Entenbrust letztens war so ein Kaffeesalz erwünscht, also hab ich gleich ein ganzes Glas voll davon gemacht. Es hat mir sehr gut geschmeckt. Vielleicht ergeben sich jetzt daraus meine kleinen Food-Geschenke für diese Weihnachten. Haltbar wären sie zumindest lange genug.

Zutaten für ein Kaffeesalz:

100g Meer- oder Steinsalz

1 gestrichener EL gemahlener Kaffee

1/4 TL Vanillepulver

1/4 TL geriebene Zimtrinde

1/4 TL gemahlener schwarzer Pfeffer

1/8 TL gemahlener Kardamom

1/8 TL gemahlene Gewürznelken

1/8 TL gemahlener Piment

1/8 TL frisch geriebene Muskatnuss

Rezept für Kaffeesalz:

Alle Zutaten gut miteinander vermischen. Fertig ist das Salz.

Tip: Dieses Gewürzsalz passt gut zu allen kurz gebratenen Gerichten. Auch als Geschenk ist es nicht ungeeignet in einem netten Glas.

Das könnte dir auch gefallen:

8 Kommentare

Christina 18. Dezember 2010 - 09:32

Tipps für kulinarische Mitbringsel finde ich immer gut. Her damit! 🙂

Reply
Christel 18. Dezember 2010 - 10:53

Da komme ich dann doch nicht an dem Kochbuch von Schubeck vorbei! Toll!

Reply
Alex 18. Dezember 2010 - 12:05

@Christina: ich such auch immer sehr danach.
@Christel: wirst es aber auch nicht bereuen.

Reply
lisa 18. Dezember 2010 - 12:09

Tolle Idee! Hab diesen Monat auch eins gemacht, aber deins klingt etwas exotischer.

Reply
Alex 18. Dezember 2010 - 12:55

Meins ist das vom Schuhbeck 🙂

Reply
anie's delight 18. Dezember 2010 - 16:13

Die Mischung ist zur Entenbrust sicher lecker. Danke fürs Rezept. So komm ich dran vorbei mir das Schubeck-Buch zu besorgen.

Reply
Alex 18. Dezember 2010 - 16:14

Na toll, dann bekomm ich jetzt eine auf den Deckel vom Verlag, weil ich dich als Kunde abspenstig gemacht habe. 🙂

Reply
Lammrücken mit Quinoa-Erbsen - gewürzt mit Kaffeesalz | AlleKochen.comAlleKochen.com 3. Juni 2013 - 11:01

[…] 1 Prise Kaffeesalz […]

Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Webseite verwendet Cookies um deine Erfahrungen zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies ablehnen, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen

Privacy & Cookies Policy
%d Bloggern gefällt das: