Home KochenTierischesSeafood Garnelen-Avocado-Pfanne – scharfes Asien

Garnelen-Avocado-Pfanne – scharfes Asien

von Alex

Eigentlich habe ich noch nie Avocados in einer Pfanne gebraten. Aber seit ich die mal gegrillt habe, gibt es kein Pardon mehr. Und es hat auch sehr gut funktioniert, man sollte sie nur recht schonend behandeln. In Verbindung mit der scharfen Asiensauce entwickelt sich diese Pfanne zu einer wahren Offenbarung. Da stimmt einfach alles.

Zutaten für 4 Personen:

400g küchenfertige Garnelen

6 Frühlingszwiebeln

2 Avocados

1 frische rote Chilischote

4 EL Fischsauce

3 EL süße Chilisauce

4 EL Sesamöl

2 TL Zucker

80ml Wasser

Sonnenblumenöl

Pfeffer aus der Mühle

5 EL gehackte Petersilie

2 EL Limettensaft

Zubereitung:

Die Garnelen gut abwaschen und trockentupfen.

garnelen-avocado-pfanne1Die Frühlingszwiebeln putzen und halblängs in Streifen schneiden (Foto). Die Knoblauchzehen schälen und fein würfeln, die Chilischote in Ringe schneiden.

garnelen-avocado-pfanne2Die Avocados halbieren, entkernen, vorsichtig mit einem Löffel aus der Schale heben und quer in 1cm dicke Scheiben schneiden. Mit etwas Limettensaft beträufeln.

Die Fischsauce, die Chilisauce, das Wasser, das Sesamöl und den Zucker in einer Schüssel gut verrühren.

Eine Pfanne/Wok stark erhitzen und die Garnelen in etwas Sonnenblumenöl beidseitig rund 1 Minute anbraten. Dann aus der Pfanne geben in einen Teller geben.

garnelen-avocado-pfanne3In die Pfanne wieder etwas Sonnenblumenöl geben und die Avocados beidseitig anbraten. Dabei recht vorsichtig wenden damit sie nicht zerfallen. Die Knoblauchwürfel und die Chilischeiben zugeben und kurz durchschwenken. Die Frühlingszwiebel nun ebenfalls zugeben und alles mit der vorbereiteten Sauce ablöschen. Alles nun soweit einköcheln lassen bis die gewünschte Saucenkonsistenz erreicht ist. Kurz davor nochmal die Garnelen zugeben, 4 EL gehackte Petersilie zugeben, Pfeffern und mit dem Limettensaft beträufeln.

Die Garnelen-Avocado-Pfanne warm servieren, dazu passt auch gut Weißbrot oder natürlich Reis. garnelen-avocado-pfanne4

Das könnte dir auch gefallen:

4 Kommentare

Renata Welch 23. Mai 2013 - 20:31

Looks amazing, have to try it this weekend. This guy have to a passion for cooking :).

Reply
barcalex 23. Mai 2013 - 20:50

Thanks for the nice words Renata 🙂

Reply
Martin 3. Juli 2013 - 14:58

Hi Alex, wie sollte es anders sein: Klasse! Auch noch nie gebratene Avocados gegessen. War neugierig. Rezept ausprobiert und begeistert 🙂

Reply
barcalex 3. Juli 2013 - 18:24

Schön das dir meine Rezepte gefallen bzw. schmecken. Solche Kommentare motivieren einen umso mehr 🙂

Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Webseite verwendet Cookies um deine Erfahrungen zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies ablehnen, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen

Privacy & Cookies Policy
%d Bloggern gefällt das: