Home Backen Frischkäse-Chocolate-Muffins – mit Schneetopping

Frischkäse-Chocolate-Muffins – mit Schneetopping

von Alex

Schnee ist für diese Saison genug da. Ganze Teile von Tirol sind von der Aussenwelt abgeschnitten und die Touristen dazu verdammt den Winterurlaub fortzusetzen. Ein Rezept das ich beim Kleinen Kuriositätenladen gefunden habe kann das Thema Schnee aufnehmen. Die schokoladigen Berge werden durch eine lustige Frischkäse-Haube bedeckt. Und das hat dann eine große Ähnlichkeit mit einer verschneiten Berglandschaft – um es momentan aber realistisch wiederzugeben müsste ich kiloweise Frischkäse auf die Frischkäse-Chocolate-Muffins schmieren.

Zutaten für 12 Frischkäse-Chocolate-Muffins:

100g Zartbitterschokolade (70%)

30g Butter

200g Mehl

130g Zucker

1 Vanilleschote

1 TL Weinsteinbackpulver

1/2 TL Natron

2 EL Kakao

1/4 TL Nelkenpulver

1 TL Zimt

3 Eier

200g Milch

50g Schokotropfen oder gehackte Schokolade

150g Frischkäse

20g Maisstärke

Abrieb einer halben Zitrone

1 EL Vanillezucker

Zubereitung der Frischkäse-Chocolate-Muffins:

Das Backrohr auf 180° vorheizen.

Schokolade schmelzen für die Frischkäse-Chocolate-MuffinsÜber einem Wasserbad die Butter mit 100g Zartbitterschokolade unter gelegentlichem Rühren schmelzen und dann beiseite stellen.

In einer Schüssel den Frischkäse mit der Maisstärke, dem Zitronenabrieb, 1 Ei, 30g Zucker und dem Vanillezucker mit dem Handrührgerät vermixen bis eine Sauce entsteht.

In einer anderen Schüssel das Mehl mit 100g Zucker, dem Weinsteinbackpulver, dem Natron, dem Mark der Vanilleschote, Zimt und Nelkenpulver vermischen.

Die Schokosauce in die Mehlmischung gießen und gut umrühren.

Der Teiig für Frischkäse-Chocolate-MuffinsDie Milch mit 2 Eiern verquirlen und unter rühren in die Mehl-Schoko-Masse geben und kurz zu einem Teig verrühren.

Der Schokoteig für die Frischkäse-Chocolate-MuffinsDen Teig nun in 12 Muffinformen verteilen und anschliessend noch jeweils mit 1 EL Frischkäsesauce begießen.

Die unfertigen Muffins für die Frischkäse-Chocolate-MuffinsDas Topping für die Frischkäse-Chocolate-MuffinsDie Frischkäse-Chocolate-Muffins nun für rund 20 Minuten im Backrohr backen und dann auskühlen lassen.

Das könnte dir auch gefallen:

4 Kommentare

Michel 11. Januar 2012 - 17:30

Ich liebe Muffins mit Topping. Bisher habe ich den Frischkäse verfeinert und cremig immer oben drauf gemacht, aber deine Variante mit dem Mitbacken sieht auch sehr lecker aus.
Fotos sind schon die halbe Miete, um mich zum Backen/Kochen zu bewegen.

Reply
barcalex 11. Januar 2012 - 22:50

Ja, das motiviert mich auch immer am Meisten. Da geht der Rest dann von selber von der Hand.

Reply
Pepe Nero 12. Januar 2012 - 09:18

Praline, wär eine gute Idee gewesen! Obwohl mir persönlich der Begriff : „Schoko-Dings“ fast besser gefälllt… lach!
Liebe Grüsse
Susann

Reply
Schoko Bananen Muffins - einfach backen mit Öl - AlleKochen.com 23. Juni 2019 - 08:37

[…] Frischkäse Chocolate Muffins – hat einen schönen Look mit der weißen Haube […]

Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Webseite verwendet Cookies um deine Erfahrungen zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies ablehnen, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen

Privacy & Cookies Policy
%d Bloggern gefällt das: