Home Allgemeines FC Barcelona gewinnt Champions League 2011

FC Barcelona gewinnt Champions League 2011

von Alex

Es gibt mal wieder Grund zur Freude bei mir. MEIN FC Barcelona hat gestern Abend in London zum vierten Mal die Champions League gewonnen. In einem tollen Finale gegen einen würdigen Gegner bezwang die Elf von Pep Guardiola Manchester United mit 3:1.

Ein toller Abschluß für eine tolle Saison.

FC Barcelona – Manchester United 3:1 (1:1)

London, Wembley-Stadion, 87.700 Zuschauer, SR Kassai (HUN)

Tore:

1:0 Pedro (27.)

1:1 Rooney (34.)

2:1 Messi (54.)

3:1 Villa (69.)

FC Barcelona: Valdes – Alves (88. Puyol), Mascherano, Pique, Abidal – Xavi, Busquets, Iniesta – Villa (86. Keita), Messi, Pedro (92. Afellay)

Manchester United: Van der Sar – Fabio (69. Nani), Ferdinand, Vidic, Evra – Valencia, Carrick (77. Scholes), Giggs, Park – Rooney, Hernandez

Gelbe Karten: Alves, Valdes bzw. Carrick, Valencia

Das könnte dir auch gefallen:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Webseite verwendet Cookies um deine Erfahrungen zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies ablehnen, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen

Privacy & Cookies Policy