Home SonstigesFoodgeschenke Erdbeermarmelade ohne Zucker

Erdbeermarmelade ohne Zucker

von Alex

Keine Angst. Ich habe keine Neujahrsvorsätze gemacht, die mir den Genuss von Zucker verbieten und mich dazu zwingen Erdbeermarmelade ohne Zucker zu machen. Ein Leben ohne Zucker würde sich im Moment nicht ausgehen. Zu stark ist die Versuchung. Vor allem wenn Frau L. immer wieder mit einer Packung Gummischleim auftaucht und sie dann verlockend am Sofa platziert. Wie eine Falle – und sie schnappt immer wieder zu. Aber trotzdem spricht ja nichts dagegen öfters eine zuckerfreie Ernährung zu planen und sich bewusster zu ernähren. Das gleiche gilt für mich bei Low Carb. Werde ich auch nicht komplett umsetzen, aber wieso nicht immer mal wieder bewusst Low Carb im täglichen Speiseplan einbauen.

Aus diesem Grund habe ich mir zwei Kochbücher bestellt, die mir gut gefallen haben. Zum einen „Low Carb – Das Kochbuch für Berufstätige von GU*“. Tolles kleines Kochbuch mit abwechslungsreichen Rezepten für den Alltag. Und zum anderen habe ich mir „Zucker frei Für Berufstätige“ von Hanna Frey* gekauft. Darin findet sich nicht nur Tipps und Ideen, sondern auch einfache saisonal abgestimmte Ernährungspläne ohne Zucker. Hier kann man sich mal eine Woche komplett ohne Zucker ernähren probieren. Und eben wie gesagt – auch geeignet für Berufstätige.

*Affiliate Werbung

In eben diesem Kochbuch findet sich auch das Rezept für eine Erdbeermarmelade ohne Zucker. Das hat natürlich auch gleich meine Neugierde geweckt. Und als ich dann auch noch Chiasamen gelesen habe musste ich dieses einfache Rezept gleich ausprobieren. Geht das überhaupt???

Aber wie geht Erdbeermarmelade ohne Zucker?

Das Rezept zum selber machen von Erdbeermarmelade ohne Zucker ist wirklich komplett einfach und besteht nur aus drei Zutaten. Im Gegensatz zur Herstellung von herkömmlicher Marmelade werden wir hier keine Erdbeeren mit Gelierzucker einkochen. Die Marmelade erhält die Konsistenz von den quellenden Chiasamen. Zugegeben eine Konsistenz, an die man sich erst gewöhnen muss, aber auf dem Brot merkt man das gar nicht. Nur beim Verstreichen ist die Masse etwas anders. Erinnert irgendwie mehr an ein kompaktes Gelee. Um noch mehr Geschmack in die Konfitüre zu bekommen kann man Vanille oder Tonkabohne zugeben. Wem seine Erdbeermarmelade noch nicht süß genug ist, kann natürlich auch mit Zuckerersatzstoffen wie Agavendicksaft oder Stevia süßen.

Erdbeermarmelade ohne Zucker ist gesund und einfach. Der Zucker wird durch Chiasamen ersetzt ist sehr fruchtig.

Das Rezept eignet sich natürlich nicht nur exklusiv für Erdbeeren, es geht auch jede andere Frucht. So stelle ich mir Himbeermarmelade oder Heidelbeermarmelade genauso gut vor. Eine einzige Einschränkung hat das zuckerfreie Leben mit dieser Marmelade: man muss planen wann man sie isst. Denn die Erdbeermarmelade ohne Zucker muss portionsweise eingefroren werden. Also einfach am Vorabend in den Kühlschrank geben.

Wen ich doch nicht überzeugen konnte mit dieser zuckerfreien Variante, der kann sich ja mal meine Erdbeer-Rhabarber-Marmelade anschauen. Die ist eine absolute Wucht – aber eben mit Zucker.

Erdbeermarmelade ohne Zucker ist gesund und schnell gemacht. Zum einfachen Genuss wird sie portionsweise eingefroren. Herrlich Fruchtig und intensiv.
Erdbeermarmelade ohne Zucker ist intensiv fruchtig, schnell gemacht, gesund und einfach.

Erdbeermarmelade ohne Zucker

Keine Angst. Ich habe keine Neujahrsvorsätze gemacht, die mir den Genuss von Zucker verbieten und… Drucken
Personen: 12 Vorbereitung: Kochen:
Bewertung 5.0/5
( 1 Bewertet )

Rezept

  1. Wenn du TK-Erdbeeren verwendest, müssen diese natürlich vorher aufgetaut werden. Bei frischen Erdbeeren fällt das schon mal weg. Wer ganz auf Zucker verzichten möchte, sollte die Packung der TK-Erdbeeren genauer studieren. Manchmal ist hier schon im Vorfeld Zucker zugesetzt. 
  2. Die Erdbeeren nun mit einem Pürierstab pürieren. 
  3. Die Chiasamen und die Vanille oder Tonkabohne zugeben und alles gut verrühren. 
  4. Die Chiasamen nun im Kühlschrank 30 Minuten quellen lassen. 
  5. Die Erdbeermarmelade nun aus dem Kühlschrank nehmen und wieder mit den Pürierstab pürieren. 
  6. Wer die Erdbeermarmelade ohne Zucker gleich naschen möchte – viel Spaß. 
  7. Damit die Erdbeermarmelade ohne Zucker aber länger haltbar ist, empfiehlt es sich diese in Eiswürfelbehältern zu portionieren. So muss man halt am Vorabend daran denken Portionen  in den Kühlschrank zu geben. 
Die Erdbeermarmelade ohne Zucker macht sich toll auf deinem Frühstücksbrot. Herrlich einfach und gesund.
Erdbeermarmelade ohne Zucker ist gesund, einfach und schnell zubereitet.

Das könnte dir auch gefallen:

3 Kommentare

Gesunder Bananen Milchshake mit Erdbeeren und Haferflocken - % 19. Januar 2019 - 20:32

[…] ein. Dann brauch ich sie nur noch aus dem Eisfach nehmen und kann sie gut portionieren. Dazu kommt meine selbst gemachte Erdbeermarmelade ohne Zucker. In der Marmelade ist schon Vanille, die macht sich gut in diesem Shake. Ein wenig Agavendicksaft […]

Reply
Beste Erdbeer-Rhabarber-Marmelade mit Vanille - AlleKochen.com 3. Juni 2019 - 07:39

[…] einiger Zeit habe ich ja mal eine Erdbeermarmelade ganz ohne Zucker probiert. Die war super gut. Sehr einfach und dabei geschmacklich absolut erdbeerig. Diese hier […]

Reply
Gemüsebrühe selber machen - einfach und gesund - AlleKochen.com 20. Juni 2019 - 20:04

[…] Frey* habe ich diese einfache Gemüsebrühe. Ich habe ja erst letztens dieses Rezept für eine super einfache Erdbeermarmelade ohne Zucker veröffentlicht. Ist übrigens schon fast weg. Nachdem die Marmelade auch Verwendung in meinem […]

Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Webseite verwendet Cookies um deine Erfahrungen zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies ablehnen, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen

Privacy & Cookies Policy
%d Bloggern gefällt das: