Home KochenInternationale KücheFrankreich Confiture de Lait – Milchkonfitüre

Confiture de Lait – Milchkonfitüre

von Alex

Mein erster Versuch Dulce de Leche zu machen war ja recht erfolgreich. Damals hab ich aber auch gleich nach einem Rezept gesucht, bei dem man „richtige“ Milch verwenden kann. Diese habe ich deutlich öfters im Kühlschrank als Kondenzmilch, mit der ich das damals gemacht habe. Diese „Confiture de lait“ ist zwar nicht ganz das gleiche, aber trotzdem allen Naschkatzen da draussen sehr zu empfehlen. Besonders schön ist auch das Vanillearoma.

Zutaten:

1l Milch

500g Zucker

1 Vanilleschote

Zubereitung:

Die Milch mit dem Zucker und dem ausgekratzten Mark der Vanilleschote in einem großen Topf zum köcheln bringen. Die Milch darf nicht zu stark kochen, sonst geht sie über.

Immer mal wieder mit einem Schneebesen durchrühren. Nach ca. 2 Stunden ändert sich die Konsistenz der Milch recht stark und die Flüssigkeit beginnt zu karamellisieren.

Bevor die Creme zu dickflüssig wird den Topf vom Herd nehmen und etwas auskühlen lassen. Ich habe diesen Moment etwas verpasst, bei mir wurde die Creme etwas zu fest. Geschmacklich macht das keinen Unterschied, aber es ist etwas störend in der Streichfähigkeit.

Die noch leicht warme Creme in Schraubgläser füllen.

Wie schon erwähnt war meine Creme etwas zu fest nach dem auskühlen. Deswegen habe ich das Glas in ein Wasserbad gestellt und ein wenig Milch zugegeben. Somit ist alles wieder schon cremig geworden und alles war wieder bestens.

Das könnte dir auch gefallen:

7 Kommentare

Dolce Vita 15. Oktober 2011 - 08:21

Ich kann mich nicht mehr erinnern wo, doch ich habe diese Confiture schon mal gegessen und sie hat herrlich geschmeckt! Vielen Dank, für das Rezept, das muss ich unbedingt ausprobieren!
Liebe Grüsse
Susann

Reply
Horst 15. Oktober 2011 - 11:53

Hört sich sehr interessant an, was mich aber interessieren würde ist, wieviel man aus den angegebenen Mengen rausbekommen?
Also was für ein Glas man damit füllen kann (500ml, 750ml, etc.)?

Reply
Lena 15. Oktober 2011 - 15:57

die konfitüre schmeckt einfach himmlisch, besonders mit dem vanillearoma!

Reply
Lena 15. Oktober 2011 - 15:58

schmeckt einfach himmlisch, besonders mit dem vanillearoma!

Reply
barcalex 15. Oktober 2011 - 17:33

@Dolce Vita: ja, das schmeckt sie wirklich
@Horst: ich habe damit ein Glas mit 300ml füllen können.
@Lena: ja, die Vanille gibt dem Ganzen nochmal einen extra Kick.

Reply
Steffi Kochtrotz 22. Oktober 2011 - 17:57

OH nein, niemals hätte ich das lesen dürfen. Das Rezept will ich jetzt sofort nachmachen. SOFORT. 🙂

Reply
barcalex 23. Oktober 2011 - 09:12

Sorry, das tut mir aber leid für dich 😉

Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Webseite verwendet Cookies um deine Erfahrungen zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies ablehnen, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen

Privacy & Cookies Policy
%d Bloggern gefällt das: