Home SonstigesFoodgeschenke Chocolate Chip Cookies – gewürzte Schokoladenkekse

Chocolate Chip Cookies – gewürzte Schokoladenkekse

von Alex

Die ultimativen Chocolate Chip CookiesIch bin eigentlich gar nicht so eine große Naschkatze. Nein, so kann ich das nicht stehen lassen. Meine Frau würde sicherlich sofort in den Kommentaren eine Berichtigung schreiben. Ich sage so: ich brauche kein großes Stück Torte oder eine Packung Schokolade. Aber so ein kleiner Koster ist sehr schwer in Ordnung. Und was ist für solch eine Einstellung besser geeignet als Kekse? Kleine mundgroße Happen die auch schon wieder verschwunden sind bevor irgendjemand Verdacht schöpfen konnte. Ganz oben auf meiner Liste stehen hier Schokokekse. Ein tolles Rezept habe ich bei Anna von Bärenhunger für diese genialen Chocolate Chip Cookies gefunden. Ich habe die Rezeptur und den Geschmack etwas verändert, aber die Kekse sind wirklich super.

Geht extrem schnell und unspektakulär und wenn man sich auf unterschiedliche Gewürze einlässt, so kann man die Chocolate Chip Cookies für viele unterschiedliche Gelegenheiten verwenden. In meinem Fall steht Weihnachten vor der Tür und ich hab hier eher in diese Gewürzkiste gegriffen. Scherz – wer glaubt dass diese Dose Chocolate Chip Cookies bin Weihnachten hält, der kennt uns schlecht. Wie gesagt, kleine Bissen – aber jeden Tag 🙂

Zutaten für Chocolate Chip Cookies (rund 20 Stück):

200 g Rohrzucker

1 Packung Vanillezucker

200 g weiche Butter

300 g Mehl

200 g Zartbitterschokolade

1 Ei

eine Prise Salz

1 TL Backpulver

1 TL gemahlener Zimt

1/2 TL gemahlener Ingwer

1/2 TL gemahlene Nelken

Tolle Aufbewahrung für deine Chocolate Chip Cookies findest du hier:*

Rezept für die Chocolate Chip Cookies:

Zuerst das Backrohr auf 180° vorheizen.

Einfaches Rezept für Chocolate Chip CookiesDie weiche Butter mit dem Rohrzucker und dem Vanillezucker in einer Schüssel schaumig verrühren. Das Ei anschließend ebenfalls einrühren.

Dann den Zimt, den Ingwer und die Nelken in die Masse rühren. Wer hier eben eine andere Geschmacksrichtung möchte kann sich hier austoben. Man kann die Gewürze auch ganz weglassen wenn man mehr Fokus auf die Schokolade geben möchte. In dem Fall wäre noch die Zugabe von Kakaopulver anzuraten.

Schnelles Rezept für Chocolate Chip CookiesNun die Masse mit Mehl, dem Backpulver und etwas Salz zu einem Teig verkneten.

Die Schokolade in feine Stücke hacken. Manche dürfen auch ruhig etwas großer bleiben, macht die Chocolate Chip Cookies interessanter.

Perfektes Rezept für Chocolate Chip CookiesDen Teig nun zu einer Rolle kneten und in 20 gleich große Stücke teilen. Die Stücke nun mit der Hand zu Kugeln formen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech etwas andrücken. Wichtig ist hier daran zu denken, dass die Chocolate Chip Cookies im Ofen etwas auseinander laufen. Also auf jeden Fall einen großzügigen Sicherheitsabstand einhalten. Zur Orientierung: ich habe pro Blech 3 x 4 Reihen gemacht.

Die Chocolate Chip Cookies kommen nun für rund 15-20 Minuten in den Ofen und dürfen anschließend auskühlen. Je eher bei den 15 Minuten desto „zäher“ werden die Kekse, je mehr 20 Minuten desto knackiger.

Rezept für Chocolate Chip Cookies

Wem diese Chocolate Chip Cookies schmecken, dem schmecken vermutlich auch diese Rezepte:

Schoko-Cookies – vertraute Knusperkekse

Schokoterrine – heftig süß

Das könnte dir auch gefallen:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Webseite verwendet Cookies um deine Erfahrungen zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies ablehnen, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen

Privacy & Cookies Policy