Home DrinksAntialkohol Ananas-Smoothie – erfrischender Drink

Ananas-Smoothie – erfrischender Drink

von Alex

Es kann nicht immer nur gegessen werden, manchmal muss man auch Flüssignahrung zu sich nehmen. Vor allem an so heißen Sommertagen. Herrlich schnell zubereitet – das Einzige was zu beachten ist: man muss genügend Eiswürfel vorrätig haben. Also her mit dem Ananas-Smoothie

Zutaten für einen Ananas-Smoothie:

1 Ananas

2 EL brauner Zucker

100ml Joghurt

2 Zitronen

Crushed Ice

eventuell Wasser

Minzblätter

Zubereitung:

Die Ananas schälen und vom Strunk befreien. Zusammen mit dem Zucker und dem Saft der beiden Zitronen in einer Küchenmaschine oder mit einem Pürierstab fein pürieren.

Nun entweder durch ein Sieb geben damit der Smoothie sehr fein ist oder einfach so mit dem Joghurt und den Crushed Ice nochmal kurz pürieren. Wem der Smoothie zu dickflüssig ist, gibt einfach noch ein wenig eiskaltes Wasser hinzu.

In hohe Gläser  füllen und mit Minzeblätter garnieren.

Man kann den Ananas-Smoothie natürlich auch mit etwas weißem Rum anreichern und daraus einen Erwachsenendrink machen.

Das könnte dir auch gefallen:

6 Kommentare

Pepe Nero 25. Juni 2012 - 07:39

Ananas und Joghurt … genau mein Ding!
Der Smoothie ist Dir wirklich gelungen! So ein schönes Schäumchen oben drauf… mmhhh!
Tolle Idee!

Reply
barcalex 25. Juni 2012 - 20:22

Ja, ein Träumchen … würd der Schnauzbart sagen 🙂

Reply
Jacqueline 26. Juni 2012 - 23:54

Also bei dem extrem heißen Wetter was in der letzten Woche teilweise bei uns war, kann ich mir so einen kühlen Ananas Smoothie sehr gut vorstellen. Ich werde kommendes Wochenende versuchen deinen Smoothie bei unserem Familientreffen nachzumachen. Eventuell werde ich aber statt dem Schluck Rum einen Hauch Weißwein verwenden, da in unserer Familie viele Leute keinen Rum mögen.

Reply
barcalex 28. Juni 2012 - 19:41

Jaja, hauptsache kräftig Alkohol rein 😉

Reply
Jan 15. Juli 2012 - 15:22

Ohne Alkohol schmeckt es doch bestimmt nur halb so gut 😉 Allerdings sind wir eine ganz brave Familie und habe einen Ananas Smoothie ohne Alkohol gemischt, dass unsere beiden Kinder nicht auf böse Gedanken kommen. Mit 14 und 15 Jahren sind unsere Mädchen ja bald in dem Alter, wo Alkohol interessant wird. Noch können wir sie mit Smoothie davon abhalten 😀

Reply
barcalex 15. Juli 2012 - 21:07

Ja dann heisst es weiter fleissig Smoothen. Und bei den Eltern wandert in einem unbeaufsichtigen Moment ein kleiner Schuss Alkohol ins Glas … hat ja niemand gesehen 🙂

Reply

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Diese Webseite verwendet Cookies um deine Erfahrungen zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können dies ablehnen, wenn Sie möchten. Annehmen Weiterlesen

Privacy & Cookies Policy
%d Bloggern gefällt das: