Kräuterdressing mit Feta – perfekte Salatbegleitung

Es ist nicht einfach ein gutes Salatdressing herzustellen finde ich. Es ist wesentlich leichter ein Fleisch auf den Punkt zu bekommen als eine 100%ige Balance zwischen Süß-Sauer-Ölig hinzubekommen. Dieses hier ist ohne Senf – dafür trägt der Feta zu einer wunderbaren Konsistenz bei. Doch keine Angst, das Dressing ist trotzdem schön flüßig und läuft schön über den Salat – so wie man das halt von einem Dressing verlangt. Der Ruhm für dieses Rezept gebührt übrigens Bayernkoch Schuhbeck, danke Fonsi – ich mag’s gern. 

Zutaten für 4 Personen:

75g Feta

125ml Gemüsebrühe

1,5 EL Rotweinessig

1/2 Knoblauchzehe

2,5 EL Olivenöl

Salz

Pfeffer aus der Mühle

Prise Zucker

Prise Cayennepfeffer

2 EL frische Kräuter (z.B. Petersilie, Schnittlauch, Dill, Kerbel, Basilikum, …)

Zubereitung:

In einer hohen Rührschüssel den Feta grob reinkrümeln, den Essig, die Knoblauchzehe und die Gemüsebrühe zugeben und mit dem Pürierstab pürieren. Dabei das Olivenöl langsam zugeben bis das Dressing eine schöne Konsistenz bekommt. Die restlichen Gewürze und Kräuter zugeben und nochmals kurz aufmixen, aber nicht zu viel, die Kräuter sollten ruhig noch Struktur haben.

Tip: Passt sehr gut zu grünen Salaten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
Print Friendly

19 Gedanken zu “Kräuterdressing mit Feta – perfekte Salatbegleitung

  1. Ja, und dabei schmeckt man den Feta auch gar nicht käsig raus – der wird schön cremig.

  2. Das klingt köstlich! Genauso wie Deine Schoko-Chili-Tomatensosse. Beide kommen auf die Nachkochliste! Danke für die rezepte! Gabi

  3. Hast Du cremigen Feta verwendet oder kann man jeden nehmen? Manche finde ich so bröselig.

  4. Was für ein Zufall! Bei mir gab’s heut auch Käse in der Salatsoße! Birne-Apfel-Radicchio-Salat mit Ziegenkäse-Dressing und dazu Ziegenkäse-Soufflé. Wird bald verbloggt! ;)

  5. @Sylvia: da schein ich ja bei mehreren den Nerv bezüglich käsiges Dressing getroffen zu haben
    @susa: da dieser dann sowieso püriert wird spielt das gar keine so große Rolle – tendenziell würde ich aber cremigen vorziehen
    @simone: freu mich schon davon zu lesen

  6. Ich bin immer auf der Suche nach neuen Dressing Ideen – die hier klingt ganz nach meinem Geschmack. Damits nicht immer das basic Senf-Dressing wird ;)

  7. @kathi: wobei Senf-Dressing zu meinen lieblingsdressings gehört
    @kochschlampe: ich denke mir das müsste sogar recht hervorragend passen – macht den salat ziemlich cremig

  8. …. und getestet. Kartoffelsalat gestern Abend für heute Mittag angesetzt und schon beim Probieren für gut befunden.

  9. Pingback: Abteilungsessen – mit vielen Allergien | AlleKochen.com

  10. Da gebe ich dir recht, es ist weißgott nicht einfach, ein gutes Salatdressing zu zaubern. Dieses hier klingt fantastisch und kommt auf meine Liste der unbedingt nachzumachenden Salatdressings.

    Liebe Grüße
    A.D.

  11. Pingback: Kräuterdressing mit Feta « Chiefz With Attitude

  12. Pingback: Kumquats « Chiefz With Attitude

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.