Reisfleisch – altbewährter Klassiker

reisfleischIch gehöre noch der Generation Kind an, die damals in den Genuß kamen, nach der Schule ein frisch gekochtes Gericht von meiner Mutter bekommen zu haben. Ich fühle mich dadurch richtig priviligiert und im Nachhinein nochmals:” Danke, Mama :-* ” Neben all den Klassikern der österriechischen Küche gab es auch gerne mal Reisfleisch. Nachdem ich gesehen habe, dass mir dieses Gericht ohnehin noch fehlt auf meinem Blog kam ich nicht umher es einfach mal zu verbloggen … und zu verspeisen :-) Weiterlesen

Spaghetti mit Avocado-Basilikum-Pesto – Schnellnudel

spaghetti-mit-avocadoHeut hat es mal wieder schnell gehen müssen. Spaghetti sind da immer eine gute Wahl. Doch ein wenig gesund darf es ruhig auch sein, der Sommer steht ja quasi schon vor der Tür. Als Superfood gelobtes Gemüse ist unter anderem die Avocado. Die soll ja so unglaublich gesund sein, dass es schon fast wieder ungesund ist. Aber uns schmeckt sie ganz nebenbei auch sehr gut, deswegen haben wir uns von all den Vitaminen und gesunden Ölen nicht abschrecken lassen und sie dennoch als Grundlage unserer Pastasauce verwendet. Weiterlesen

Neue Eieruhr – Belohnung muss sein … invicta

invictaWeihnachten ist ja schon lange her und mein Geburtstag ist noch fern. Man muss sich aber von Zeit zu Zeit belohnen. Das geht zwar ganz gut mit Kochen und Essen aber manchmal braucht es auch etwas anderes. Was liegt da näher, als das Kochequipment mal wieder aufzubessern. Zumindest im weitesten Sinn :-) Dabei bin ich auf das Gutscheinportal Cuponation gestoßen – eine Platform für Schnäppchenjäger. Und was dann eigentlich ein Kochzubehör hätte werden sollen, wurde dann zumindest eine Eieruhr fürs Handgelenk. Aber sie ist ja sooooo viel schön … Weiterlesen

live free – Nina on the way

ninschaEine Freundin von mir hat sich per 03.November.2014 entschieden, sich eine Auszeit zunehmen und sich in ihnen jungen Jahren mal auf die Suche nach dem Sinn des Lebens zu machen. Nina macht das, wovon viele von uns immer träumen – sich aber nicht trauen. Ich selber gehöre da leider auch dazu – kann das auf Grund meines hohen Alters aber auch leicht entschuldigen. Nina ist so nett und teilt ihre Eindrücke mit uns “Zurückgebliebenen” – ich möchte diese Möglichkeit auch allen meinen Lesern geben. Deswegen hier ihr Bloglink: LIVE FREE. Weiterlesen

Osterburger – Lamm mit Ei

osterburgerEs kommt ja bald die Osterzeit. Und was liegt da näher als es mal mit einem Osterburger zu versuchen. Vom Sonntagsessen waren noch ungenutzte Lammfilets über und so haben wir die auch verwurstet. Mal schauen ob das jetzt eine osterliche Tradition werden wird – geschmeckt hat es auf jeden Fall. Weiterlesen

Spaghetti mit Vogerlsalatpesto – auch bekannt als Feldsalat

vogerlsalatpestoWie schon des öfteren bemerkt, gibt es kulinarisch einige unterschiedliche Bezeichnung innerhalb des deutschsprachigen Raumes. So ist es mal wieder beim Feldsalat – in Österreich besser bekannt als Vogerlsalat. Warum der nun den Namen der Federtiere trägt kann ich nicht sagen, ist aber auch nicht wichtig. Wichtig ist, dass dieses Pesto eine wirklich gute Alternative zum traditionellen basilikumbasierenden Pesto ist. Es schmeckt etwas leichter als das sehr aromatische italienische Kraut. Und nebenbei hat Vogerlsalat dann Saison, wann Basilikum eher nur im Glashaus wächst. Herrlich wenn da immer alles so gut zusammenpasst. Weiterlesen

Butternut-Kürbissuppe – es muss nicht immer Hokkaido sein

butternut-KürbissuppeIn den letzten Jahren ist ein Kürbis ganz groß rausgekommen und hat alle seine Kollegen verdrängt. Der Hokkaido – sehr beliebt weil man ihn nicht schälen muss. In unserer schnelllebigen Zeit ein wertvoller Vorteil. Doch man muss der Vielfalt wegen auch mal anderen ein Chance geben. Ich habe es heute mit einem Butternuss-Kürbis aus unserem tiroler Bauernkistl versucht. Und siehe da, er steht dem Hokkaido um nicht nach. Weiterlesen

Grillhuhn mit Semmelknödel-Füllung – Sonntagsklassiker

grillhuhn_semmelEin Sonntagsklassiker bei uns zu Hause war das Grillhuhn. Wir hatten damals einen alten Ofen mit einem Dreheinsatz – man konnte das Grillhuhn auf einen Stieß stecken und der Ofen drehte das Geflügel um die eigene Achse. Dieser Spieß machte immer das gleiche monotone Drehgeräusch, ein Geräusch das ich noch heute gut im Kopf habe. Dann wusste man auch gleich was es zu essen gab. Ganz ohne Drehung mache ich heute mein Grillhuhn, es liegt entspannt herum und wartet einfach nur so darauf knusprig zu werden. Gut in Kombination mit Knödel – vielleicht ein neuer Sonntagsklassiker ?! Weiterlesen

Wiener Schnitzel mit Endiviensalat – österreichisches Kulturgut

wiener-schnitzelEs gibt kein Gericht auf der Welt das österreichischer ist als unser Wiener Schnitzel. So einfach die Zubereitung auch sein mag, ich bin drauf gekommen dass ich noch gar kein Rezept davon auf meinem Blog habe. Da viele Menschen genau dieses gerne am Weihnachtsabend essen, muss ich diese Lücke nun schließen. Dazu ein herrlicher Endiviensalat der gerne schon im Vorfeld gemacht werden darf – er gewinnt an Aroma. Weiterlesen

Hirsch-Bolognese – saftige Sauce

hirsch-bologneseSamstag, 17:00 Uhr. Wir waren gerade vom Ausflug aus Garmisch zurück wo ich mich wieder mit ein wenig Sportausrüstung gepimpt habe. Im Supermarkt dann die Frage wovon wir uns am Sonntag ernähren wollen. Da wir noch einen übervollen Bauch von Cappucchino mit Sachertorte hatten, ist diese Frage nicht leicht zu beantworten. Beim Blick in das Kühlfach fällt die Entscheidung: Nudeln, Bolognese … und zwar aus Hirschfleisch. Gute Entscheidung. Weiterlesen